Industriestraße 133

Daten & Fakten

Standort
Köln-Rodenkirchen
Nutzung
Büro-, Lager und Produktion
Grundstücksfläche
51.100m²
Bürofläche
2.200 m²
Lagerfläche
18.955m²
Kellerfläche
1.980m²
Baujahre
Büro: 1982, Halle 1: 1970, Halle 2: 1974, Halle 3: 1997

Am Standort Industriestraße 133 verfügt die Köln Süd 2 GmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der OSMAB Holding AG, über ein ca. 51.100 m² großes Grundstück.
Bei dem Objekt handelt es sich um drei Produktions- und Lagerhallen sowie einem Büro- und Verwaltungsgebäude mit guter Straßenanbindung an die BAB 4 und BAB 555.
Insgesamt verfügt das Objekt über ca. 18.950 m² Lagerfläche, aufgeteilt in Halle 1 mit ca. 8.400 m², Halle 2 mit ca. 8.700 m² und Halle 3 mit ca. 6.000 m².
Zusätzlich befindet sich ein Verwaltungsgebäude mit ca. 2.200 m² auf dem Grundstück.
Der ÖPNV ist fußläufig erreichbar.
Der Vorteil der Gebäude ist die gute Teilbarkeit, da drei unterschiedliche Mietbereiche möglich sind. Zudem gibt es einen abgegrenzten Mietbereich.

Galerie