Köln, 17. Januar 2018 – Oliver Blüher, seit 2009 Projektleiter der Alcaro Invest GmbH, wurde nach dem Ausscheiden von Udo Büntgen-Hartmann aus dem aktiven Tagesgeschäft zusätzlich zum 1. Januar 2018 Prokura erteilt. Zudem zeichnet Oliver Blüher ab sofort beim bundesweit agierenden Investor und Projektentwickler für Logistik- und Light Industrial-Objekte für den Bereich Business Development verantwortlich. Der 41-jährige Diplom-Immobilienwirt ist in der Real Estate Branche bereits seit 18 Jahren tätig.

Weiterlesen: Deutsche Logistikregionen im Visier: Alcaro stellt sich strategisch neu auf und bestellt Oliver... →

Kerpen, 15. November 2017 – Der Kölner Projektentwickler Alcaro Invest hat am 14. November 2017 das Richtfest für den Neubau des 9.000 qm großen modernen Logistikgebäudes im „Log Plaza Wankelstraße“ gefeiert. Im Beisein des Managements, der Handwerker, potenzieller Mieter und der Wirtschaftsförderung der Kolpingstadt Kerpen zog Alcaro nach altem Brauch den Richtkranz hoch und bedankte sich insbesondere bei den Handwerkern für ihre bisher geleistete gute Arbeit. Das neueste Projekt der Alcaro Invest an der Autobahn A61 soll bereits Anfang 2018 fertig werden.

Weiterlesen: Alcaro feiert Richtfest im Log Plaza Wankelstraße →

Köln / Kerpen, 25. Oktober 2017 – Die Alcaro Invest hat in Kerpen ein 50.000 qm großes, bebautes Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Autobahnkreuz A4 mit Zugang zur A61 erworben. Der Logistikimmobilien-Investor und -Projektentwickler plant in Abstimmung mit den Behörden ab 2018 die Errichtung von bis zu 26.000 qm technisch hochwertigen und energieeffizienten Logistikflächen. Mit dem Investment in das Areal in der Boschstraße 61-65 startet Alcaro mittlerweile sein fünftes Projekt in der Kolpingstadt.

Weiterlesen: Alcaro investiert in Brownfield-Entwicklung in der Metropolregion Köln →

Köln / Großbeeren, 17. Oktober 2017 – Alcaro Invest hat die erste Teilfläche seines spekulativen und derzeit in der Entstehung befindlichen Logistikparks im Südwesten von Berlin vermietet. Für die erste Einheit im „Log Plaza Brandenburg 2“ entschieden hat sich die Innight Express Germany GmbH. Genutzt wird sie von der Innight-Marke nox NachtExpress, die ihre beiden Lager in Potsdam und Sellin im mittlerweile siebten Alcaro-Logistikpark im GVZ Großbeeren zusammenlegen wird. Der langfristige Mietvertrag über ca.10.000 qm Logistik- und ca. 1.000 qm Bürofläche mit der Adresse „An der Anhalter Bahn 2“ wurde vom Immobilienberatungsunternehmen Realogis vermittelt.

Weiterlesen: Alcaro schließt Mietvertrag mit Innight Express Germany für erste Einheit im „Log Plaza... →

Alcaro Invest GmbH war mit seinem Projekt "Log Plaza Brandenburg 1" in Großbeeren, unter den Finalisten bei dem diesjährigen Logix Award 2017.

Die Projektentwickler Oliver Blüher und Markus Kroner haben den Preis voller Freude entgegen genommen.

Bei dem Projekt handelt es sich um ein 96.000qm großes Logistikzentrum, dass im 1. Quartal 2018 komplett fertiggestellt wird.

Der 1. Bauabschnitt mit 46.000qm ist bereits fertiggestellt und wird seit ca. 1 Jahr vom Mieter ASOS genutzt, der auch in die 2. Bauhälfte einziehen wird.